Alles perfekt ...

 Sprengelversammlung Oberwölbling_Comedy Hirten_2018

Foto v.l.n.r.: Vorsitzender des AR Florian Zederbauer, die Comedy Hirten Rolf Lehman, Christian Schwab und Peter Moizi, Obmann ÖkR Ing. Johannes Sassmann und Geschäftsleiter Gerhard Buchinger

Sprengelversammlung Oberwölbling_Comedy Hirten_2018

Alles perfekt mit der Raiffeisenbank Region St. Pölten
und den Comedy Hirten.

Im Rahmen der diesjährigen Sprengelversammlung des Bankstellenverbandes Oberwölbling-Statzendorf wurde nicht nur über das erfolgreiche Geschäftsjahr 2017 berichtet, im Anschluss bot die Raiffeisenbank ihren Kunden und Mitgliedern ein unterhaltsames Kabarett. Die Comedy Hirten machten die Zuseher fit für die Zukunft. Denn es gibt nur eine einzig wahre Zeit sich das neue Programm der Comedy Hirten anzusehen. Und dieser perfekte Zeitpunkt war der 1. März!

Die Raiffeisenbankstellen Oberwölbling und Statzendorf luden ihre Kunden und Mitglieder zu einem unterhaltsamen Abend mit den Comedy Hirten in die Mehrzweckhalle der NNÖSMS Oberwölbling ein. Obmann ÖkR Ing. Johannes Sassmann durfte rund 400 Gäste begrüßen, die der Einladung folgten.

Geschäftsleiter Gerhard Buchinger berichtete über die gute Entwicklung der Gesamtbank, streifte auch volkswirtschaftliche Themen, die uns täglich in den Medien begegnen. Besonders ging er auf die Bereiche ein, die Banken in ein Korsett mit teils enormen bürokratischem Aufwand zwingen: Regulatorik. Nullzinspolitik und Digitalisierung - gerade hier liegt zukünftig auch die Herausforderung in der Kommunikation und Abwicklung der Bankgeschäfte mit den Kunden. Einen besonderen Grund zum Feiern gab es natürlich auch, die große Giebelkreuzfamilie begeht 2018 den 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, dem visionären Denker und Gründer und auch die Raiffeisenbank Region St. Pölten feiert heuer ihr 150 Jahr-Jubiläum. Sie hat ihre geschichtlichen Wurzeln im Landwirtschaftlichen Vorschussverein von 1868.  „Die tiefe Verbundenheit der örtlichen Raiffeisenbankstellen mit den Menschen gewinnt angesichts der Globalisierung eine neue Dimension: Nicht Anonymität, sondern persönliche Präsenz, nicht das Bestreben, alles zu vereinheitlichen, sondern das Eingehen auf die Menschen mit ihren spezifischen und vielfach auch regionsbedingten Bedürfnissen prägen das Denken unseres Instituts.   Wirksame Unterstützungen für Vereine und Schulen gehören ebenso dazu, wie Kulturförderung und soziales Engagement, denn viele unserer MitarbeiterInnen sind auch in Vereinen und wichtigen Institutionen ehrenamtlich tätig“, so Buchinger in seinem Eröffnungsreferat.

Alles perfekt mit den Comedy Hirten

Stand up Comedy war gestern. Die Comedy Hirten, bestens bekannt aus Radio und Fernsehen, brachten die erste Start-up Comedy mit garantierten zwei Millionen Gags in zwei Minuten. Anwesende Frauen bogen sich vor Lachen mehr als in ihren Yoga-Stunden, Männer konnten ihren Bauch nicht mehr halten und gingen dadurch mit einem Six Pack nach Hause. Die Comedy Hirten, rund um Rolf Lehman, Christian Schwab und Peter Moizi, sind daher auch keine gewöhnliche Kabarettgruppe, sondern viel mehr eine satirische Bewegung, die in den 60 Minuten beste Stimmung in die volle Halle brachte.

Gut gelaunt widmeten sich im Anschluss alle Gäste sowie die Teams der Bankstellen dem Würstelbuffet vom Waldbadstüberl und den vollmundigen regionalen Getränken der örtlichen Winzer. Somit war der Abend perfekt - und alle gingen schöner, reicher und glücklicher - durch die Comedy Hirten - nach Hause.

Alle Fotos der Veranstaltung